+41 (0)44 211 66 11
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.
Gesamt
0,00 CHF

20.09.2021 - Vegane Macarons am Food Zurich backen

Bildschirmfoto 2021-07-06 um 16.12.18.png

Afternoon Tea - Wir nehmen Reservationen für jeweils samstags entgegen 

Ob süss oder salzig, unser Afternoon Tea bietet für alle etwas Feines, von selbst gebackene Scones über Macarons zu Minicruffins. 

Reserviere dir am besten einen Platz für dich und deine Begleitung über pino@saychocolate.ch

Preis CHF 37.50 p.P. oder CHF 47.50 p.P. inkl. ein Glas Sekt

Juni 2021 Jours D'Amour - Europaallee Zürich 

Im Juni dreht sich bei SAY CHOCOLATE alles rund um das Thema Hochzeit. Vereinbare einen Termin für eine Beratung rund um Hochzeitsdesserts (Cake, Cakepops oder Macarons). In Zusammenarbeit mit Monroyal haben wir eine Cake-Tasting-Box to-go kreiert mit 4 verschiedene Geschmäcker (Lemon, Red Velvet, Chocolate oder Vanilla), Preis CHF 25.00 pro Box. Für das Blumenarragement empfehlen wir unserer Nachbaren Veg and the City.

 

Vegan Macaron-Workshop im AtelierFoif, Winterthur 

09.03.2021 18.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr VERSCHOBEN auf den 01.06.2021

Man sagt, Macarons seien etwas launisch und manchmal missraten sie. Aber auch hier gilt: Übung macht den Meister.

In diesem Kurs lernen wir, wie Macarons zu Hause nicht nur sicher, sondern perfekt gelingen. Dafür backen wir zwei vegane Sorten und als Vergleich eine herkömmliche Sorte.

Wir backen die Macarons von A – Z. Von der Mandelmehlmischung bis zur Füllung werden wir durch den ganzen Erstellungsprozess begleitet. Am Schluss nehmen alle ihre Box selbstgebackene Macarons mit nach Hause.

Der Kurs findet in einer Gruppe von 8 bis max. 10 Teilnehmer/innen unter Anwendung eines Schutzkonzeptes statt.

Kosten
CHF 155.00 pro Person sind mit der Kursanmeldung zu bezahlen. Im Kurs inklusive sind Unterlagen und Kursmaterial, Schürze (leihweise), eine kleine Stärkung und Getränke (falls die COVID-Massnahmen gelockert werden und es erlauben).

Anmeldung
Mit Datum und Adressangabe, Anzahl TeilnehmerInnen direkt bei Pino Nocilla: pinocilla@me.com